Das Haus für Kinder bietet zurzeit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 10 Jahren Platz. Die sieben alters- und geschlechtsspezifischen Gruppen werden von insgesamt 20 Fachkräften betreut.

 

Die Aufnahmebedingungen sind in einem gesonderten Betreuungsvertrag geregelt, den die Eltern bei der Anmeldung ausgehändigt bekommen. Die Einrichtung bietet Praktikanten die Möglichkeit zur Ausbildung.

 

Auf Grund unserer integrativen Arbeit, können in den Krippen-, Kindergarten-, sowie in den Schulkindergruppen Kinder mit erhöhten Förderbedarf betreut werden. Die Aufnahme ist nicht von der Konfession abhängig. Eine Unterbringung während des laufenden Jahres ist grundsätzlich möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind. Die Anmeldefrist für das im September beginnende Kita-Jahr endet am 28. Februar desselben Jahres. Vor Beendigung der Anmeldefrist kann keine Zusage für einen Platz gegeben werden. Den schriftlichen Bescheid erhalten Sie Ende März per Post.

 

           Staffelung der Aufnahmebedingungen

  • Integration
  • Alter der Kinder
  • Wohnort
  • Alleinerziehende
  • Geschwisterkinder