Unser Elternbeirat 2019/2020

Liebe Eltern,
der Tag der EB-Wahl ist zwar schon etwas her, aber dennoch möchten wir es nicht versäumen uns kurz bei Euch vorzustellen. Für das entgegengebrachte Vertrauen erstmal recht Herzlich Dank!!
 

von oben nach unten, li. nach re.:  Fuchs Volker,  Luca, Sternchengruppe ; Weishäupl Marco, Kassier, Max, Wolkenkratzer I, Sophie, Sonnengruppe;  Sand Manuela, Tim, Wolkenkratzer II, Lenia, Regenbogengruppe;  Sörgel Nicole, Johanna, Wolkenkratzer II;  Scheffler Silvia,Vorsitzende Emma, Frösche I;  Schwerdtner Simone, Protokollführung, Tom, Wolkenkratzer I;  Persache-Mielich Ramone, Niklas, Sonnengruppe; Hiemsch Sibylle, Ferdinand, Frösche I;

Seusel Katrin, Elisabeth, Wolkenkratzer II;  Merkel-Koch Antje, Maxima, Sternchengruppe;
 nicht auf dem Foto  Pickel Steffi, stv. Vorsitzende, Helena, Regenbogengruppe ; Lukas und Laurin, Sternchengruppe

Wir werden unser Bestes geben und auch in diesem Jahr Eure, und damit auch die Interessen der Kinder so gut es geht zu vertreten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Euch als Ansprechpartner zur Seite zu stehen und wünschen uns ein offenes, ehrliches Miteinander.
Für Eure Anliegen, aber natürlich auch für Anregungen, Wünsche und Mitteilungen könnt Ihr gerne auf jeden Einzelnen von uns persönlich zukommen oder eine Nachricht in unseren Briefkasten (hängt rechts neben der Treppe in den Keller) werfen. Die Mitteilung kann natürlich auch anonym erfolgen. Wir werden dann anschließend im Team versuchen eine Lösung zu finden. Diskretion und gegenseitigen Respekt sehen wir hierfür als Grundvoraussetzung.


Hier noch ein paar aktuelle Informationen für Euch:
Jährlicher Gruppenzuschuss
Wie auch schon in den letzten 2 Jahren können wir aus den Einnahmen des vergangenen Jahres jeder Gruppe eine Prämie zur freien Verfügung auszahlen. Dieses Mal wird der Betrag 250 € sein (bisher 200 €), also für  7 Gruppen insgesamt 1.750 €! Ich denke das kann sich sehen lassen! Eine Übergabe als Geschenk werden die Gruppen in Kürze erhalten.

 

Zusätzlich zur Jahresprämie erhalten die Gruppen bereits unterjährig Zuschüsse aus der EB-Kasse aufgrund des Prämiensystems für geleistete Dienste.


Wie funktioniert das Prämiensystem? :
Seit letztem Jahr haben wir die Auszahlung der Prämie wie folgt geregelt:
Jeweils rechtzeitig vor den entsprechenden Veranstaltungen (St. Martin, Weihnachtsmarkt, Sommerfest, Kirchweih, Bürgerfest) werden im Eingangsbereich Listen ausgehängt, auf denen man die einzelnen Dienste herauslesen und sich eintragen kann. Für jeden geleisteten Dienst erhält die jeweilige Gruppe des Kindes einen Betrag von 5 € gutgeschrieben. (Bei mehreren Kindern in verschiedenen Gruppen der Einrichtung können die Eltern sich beim Eintragen entscheiden, für welche Gruppe die Prämie gilt.)
Dem wollen wir auch in diesem Jahr treu bleiben und legen aber noch eine Schippe drauf!
Prämienerhöhung für geleistete Dienste. Der Betrag für jeden einzelnen geleisteten Dienst wird von 5€ auf 10€ angehoben.


An dieser Stelle ist es auch angebracht, allen fleißigen Helfern und Helferinnen, die uns im letzten Jahr bei den verschiedensten Aufgaben unterstützt haben, von ganzem Herzen DANKE zu sagen!! Selbst die beste Organisation bringt nichts, wenn sie niemand in die Tat umsetzt!


Auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Kinder.